Informationen

Der Pfadfinderbund Süd e.V. ist anerkannter Träger der Jugendarbeit

Als freier Träger der Jugendarbeit ist der Pfadfinderbund Süd unter anderem Mitglied in folgenden Gremien und Organisationen:

Kreisjugendring Böblingen

Stadtjugendausschuß Karlsruhe

Stadtjugendring Sindelfingen

 

Was wir tun …

In unserer Rubrik “Aktuelles” finden Sie fast jede Woche neue Berichte aus unseren Gruppen. Außerdem haben wir in unserem Pressespiegel für Sie eine Auswahl an Berichten aus den öffentlichen Medien zusammengestellt, welche online abrufbar sind.

Besonders ausführliche Berichte mit vielen Bildern haben wir noch einmal hier für Sie zusammengestellt:

Der Ettlinger Hafen ist wieder in Betrieb! (12.07.2015)
Oder zumindest war er es vor kurzem, als sich einige unserer Meuten und Sippen zum Stadtspiel trafen. Es galt, Schiffe zu bauen und damit Bonbons auf dem Horbach zu transportieren. Das Material dazu war an verschiedenen Orten versteckt, so daß es sich auszahlte, wenn einer in Ettlingen gut Bescheid wußte. („Welcher ist nochmal der Narrenbrunnen?“) [caption id="attachment_4037" weiterlesen...
 


 
Auf den Spuren der Römer – in Ettlingen (10.06.2015)
„Was? Römer in Ettlingen?“ Ja klar, und es gibt noch viel mehr über die Geschichte Ettlingens zu entdecken, als manch einer weiß, auch wenn er schon lange Zeit dort wohnt. Jetzt waren die Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Meute Steinmarder und Sippe Langobarden gespannt. Mit großen Augen folgten sie dem Museumsführer durch die an den Lauerturm angrenzenden Wirtschafsgebäude eines 400 Jahre alten weiterlesen...
 


 
Ausflug zu Haien und Rochen! (10.05.2015)
Einige unserer älteren Pfadfinder machten in den Osterferien einen Ausflug ins Sea Life Speyer. Für viele war es der erste Besuch dort, und so freuten sich alle auf den bevorstehenden Tauchgang. [caption id="attachment_3909" weiterlesen...
 


 
„Truckpulling“ bei der Feuerwehr Malsch (01.10.2014)
Am vergangenen Sonntag lud die Feuerwehr Malsch ein, im Rahmen ihres „Tages der offenen Tür“ am Truckpulling teilzunehmen. Auch wir vom Pfadfinderbund Süd hatten uns angemeldet, um uns mit den anderen Vereinen darin zu messen, ein Löschfahrzeug – natürlich mit leerem Wassertank einsatzklar, mit 2.500 Litern Wasser im Tank und somit mit einem Gesamtgewicht von ca. 11 Tonnen – über eine kurze weiterlesen...
 


 
Pfadfinder helfen bei der Waldputzaktion in Waldbronn (26.09.2014)
Am vergangenen Samstag trafen sich ungefähr 50 Pfadfinder unserer Gruppe aus Waldbronn, unterstützt von Kindern und Jugendlichen aus der benachbarten Gruppe aus Karlsbad, um gemeinsam bei der alljährlichen Waldputzaktion des Schwarzwaldvereins in Waldbronn mitzuhelfen. In einer langen Kette helfen auch die ganz kleinen weiterlesen...
 


 
Burgen-Hajk unserer Pfadfinder (17.06.2014)
Über das Pfingstwochenende machte sich eine Gruppe älterer Pfadfinder zu einem Hajk in die Pfalz auf – einer dreitägigen Wanderung, bei der alles Gepäck und das Essen in den Rucksäcken mitgenommen wird. weiterlesen...
 


 
Straubenhardter Pfadfinder sammeln Müll im Barfußpark (16.05.2014)
Seit einigen Wochen treffen sich die Straubenhardter Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Sippe Skiren am Barfußpark zu Ihrer wöchentlichen Gruppenstunde. Bereits in der ersten Gruppenstunde fiel den Jugendlichen der viele achtlos weggeworfene Müll im Wald auf. Einige der älteren Jugendlichen der Gruppe erinnerten sich noch genau daran, wie die Straubenhardter Pfadfinder mit 50 Helfern im April weiterlesen...
 


 
Auszeichnung der Pfadfinder des Pfadfinderbund Süd (16.08.2013)
„Wer sich für den Erhalt seiner Heimat einsetzt, bewahrt seine Identifikation“. Mit diesen Worten lobte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Pforzheim Calw, Stephan Scholl, die diesjährigen Preisträger des Bürgerschaftspreises 2013. Ausgezeichnet wurde auch das hohe Engagement der rund 60 jungen und erwachsenen Helfer des Pfadfinderbund Süd: diese haben in den vergangenen Jahren ehrenamtlich weiterlesen...
 


 
Spontane Waldputzaktion in Wilferdingen (16.06.2013)
    Die Pfadfinder der Sippe Brukterer aus Wilferdingen/Remchingen trafen sich vergangenen Freitag wie jede Woche zu ihrer Gruppenstunde. Dieses Mal gingen sie zum Spielen in den Wald hinter dem Freibad: der Anblick, der sich den Jungen und Mädchen jedoch dort bot, war schlimm: Überall weiterlesen...
 


 
"Herzens Sache Natur" - Pfadfinder beim "Farnschlägeln" im Reichenbachtal (03.06.2013)
Die Meute Igel aus Bad Wildbad und die Sippe Adler aus Schömberg trafen sich am Mittwoch im strömenden Regen zum Farnschlägeln im Reichenbachtal bei Gaggenau. Veranstaltet wurde diese Aktion von der Verwaltung des Naturparks Nordschwarzwald, die zum guten Gelingen ehrenamtliche Helfer aus der Region gesucht hatte. Diesem Ruf waren die Pfadfinder gerne gefolgt, und die Verantwortlichen des weiterlesen...
 


 
Ostern bei den Greifvögeln (09.04.2013)
Am Ostermontag hatten sich einige unserer älteren Pfadfinder die Burg Guttenberg nördlich von Heilbronn, auf der Deutschlands größte Greifwarte beheimatet ist, als Ausflugsziel ausgesucht. Natürlich wollten sie sich die große Flugschau ansehen, und das Wetter meinte es gut mit ihnen: Es war weiterlesen...
 


 
Jagd auf Shir Khan (12.11.2012)
Die Kinder der Meute Silberlöwe waren auf ihrem Herbstlager als Wölfe unterwegs. Im Spiel erlebten sie die berühmten Abenteuer aus dem “Dschungelbuch” mit Mowgli mit. Sie wollten in dieser Spielidee den gefährlichen Tiger Shir Khan jagen und aus dem Dschungel vertreiben. Doch wo sollten sie nach weiterlesen...
 


 
Pfadfinder-Kaleidoskop 2012 in Oberweier (Ettlingen) (22.10.2012)
Mit der Begrüßung der Gäste, einiger offizieller Vertreter der Gemeinden und vieler ehemaliger Pfadfinder wurde mit einem kleinen Überblick über die Geschichte des Stammes Cherusker, welcher im Jahr 1946 gegründet wurde am vergangenen Sonntag die weiterlesen...
 


 
Ausflug auf die Burg Hohenbeilstein (17.10.2012)
  Der Samstagmorgen war nach der verregneten Woche nun doch schön geworden. Die Sippe Adler aus Schömberg und die Sippe Turmfalke aus Hamberg hatten sich getroffen, um zur Greifenwarte auf der Burg Hohenbeilstein zu fahren. Bei schlechtem Wetter wären die Vögel nicht weiterlesen...
 


 
Pfadfinder leisten Erste Hilfe (15.09.2012)
Zum festen Bestandteil der pfadfinderischen Ausbildung gehört in unseren Gruppen seit Jahrzehnten die "Erste Hilfe" und das Verhalten in Notfällen. Die Jugendlichen lernen hierbei, wie und was zu tun ist, um gezielt und effektiv helfen zu können. Neben der korrekten Absicherung einer Unfallstelle, dem Notruf und der Eigensicherung am Unfallort gehört hierzu auch die medizinische Erste weiterlesen...
 


 
Pfingsthaik an den Blautopf in Blaubeuren (05.06.2012)
Über die Pfingstfeiertage machten sich 20 der älteren Pfadfinder der Sippe Skiren aus Straubenhardt, der Sippe Vandalen aus Karlsbad und der Sippe Markomannen aus Bad-Herrenalb des Pfadfinderbund Süd auf zum Haik rund um den Blautopf in Blaubeuren. Am Samstag Morgen ging es in aller Frühe weiterlesen...
 


 
Turnier und Mai-Fest bei den Galliern (30.05.2012)
Vorbereitungen zum großen gallischen Turnier Wie alle Meuten des Pfadfinderbundes-Süd erleben die Meuten Igel aus Bad-Wildbad und Dachs weiterlesen...
 


 
Pfadfinder am Bodensee Teil 1: Zeppelinmuseum in Friedrichshafen (17.05.2012)
In den Osterferien machten sich über 40 Gruppenführer der Stämme Cherusker und Wapiti nach Friedrichshafen am Bodensee auf. Die geplante Wanderroute begann in Friedrichshafen und führte über Meersburg bis Unteruhldingen und zur Basilika von Birnau. Auf dieser Wanderung, weiterlesen...
 


 
Osterlager der Schömberger Sippe Adler (27.04.2012)
Das Osterlager der Sippe Adler aus Schömberg fand im Pfadfinderheim in Grunbach statt. Gemeinsam mit einer anderen Sippe sollte ein Boot mit eigenem Antrieb gebaut werden. Um die einzelnen Bauteile zu bekommen, hatten die Gruppen einige Aufgaben zu bewältigen: Unter weiterlesen...
 


 
Großer Applaus bei der Eröffnungsfeier der Bürgerhalle (25.04.2012)
Viel Applaus bei der Eröffnungsfeier der Bürgerhalle Die Aufregung war riesig: gleich würde es losgehen! 400 Zuschauer warteten in der voll besetzten Bürgerhalle. Seit Wochen hatten die Mädchen und Jungen aus Ettlingenweier schon geprobt weiterlesen...