Abenteuer Zeltlager

Zum diesjährigen Zeltlager der Sippen in Völkersbach fuhren wir (die Sippen aus der Region) wie jedes Jahr mit dem Fahrrad. Deshalb ging es auch schon früh morgens mit dem gesamten Gepäck für vier Lagertage auf dem Gepäckträger los.
Auf dem Lagerplatz…

Mehr

Junge im Sprungwurf

Handballturnier des Pfadfinderbund Süd

Am vergangenen Wochenende trafen sich die verschiedenen Stämme des Pfadfinderbundes Süd zu ihrem diesjährigen Sportturnier in Langensteinbach. In drei Altersklassen wurde jeweils die beste Handballmannschaft ermittelt. Natürlich hatten sich alle Mannschaften des Bundes gut vorbereitet, und so wußte niemand…

Mehr

Winterlager der Meuten vom Stamm Cherusker

Gemeinsam verbrachten alle Meuten unseres Stammes Cherusker am Ende der Faschingsferien ihr diesjähriges Winterlager. Das Lager war der Höhepunkt des letzten halben Jahres, in dem die Kinder Abenteuer als Wikinger erlebten. Im Vordergrund stand dabei das Leben von Leif Eriksson, der um das Jahr 1000 die Überfahrt in das bis dato noch unbekannte Amerika…

Mehr

Großes Handballturnier im Sommer

Wie in den vergangenen Jahren soll im Frühsommer dieses Jahres ein Sportturnier des Pfadfinderbund Süd stattfinden. In allen Altersstufen treten hierbei die Mannschaften aus den verschiedenen Gruppen im Handball gegeneinander an. Aus diesem Grund treffen sich einige Mädchen und Jungen jetzt mit Mitgliedern anderer Gruppen zum Training der Wölflingsmannschaften, während sich die sportbegeisterten Zwölf-…

Mehr

Mit den Wikingern viele Abenteuer erleben

Die Mädchen und Jungen unserer Meuten erleben derzeit ihre Abenteuer in der Welt der Wikinger. Zunächst lernten die Kinder die Kultur und Lebensweise dieses Nordvolkes kennen: Seefahrt, Schriftzeichen, Haus- und Ackerbau sowie den Handel in der Ostsee. Auf den Lagern kamen besondere Abenteuer hinzu: Es galt, in der Walroßjagd seinen Mut zu beweisen, den…

Mehr

Winterlager der Pfadfinder vom Stamm Cherusker

Die unterschiedlichsten Höhepunkte warteten auf die Pfadfinder unserer Sippen beim gemeinsamen Winterlager am Ende der Weihnachtsferien: So erforschte die Sippe Burgunder, wie eine Lochkamera funktionierte. Andere, in der Holzbearbeitung schon geübte Pfadfinder nutzten die Werkstatt des Pfadfinderheims, um sich aus Holz Gummipistolen zu bauen. Die Sippe Skiren und Adler veranstalteten…

Mehr

Winterlager 2016 der Sippen

In den Weihnachtsferien trafen sich Sippen der Stämme Cherusker, Wapiti und Inka in ihrem Pfadfinderheim, um dort einige Tage gemeinsam verbringen.

Höhepunkt einiger Sippen war der Bau eines mannshohen Heißluftballons. Dieser konnte durch heiße Luft aufgetrieben weit in die Höhe steigen. „Schau nur! Er ist schon über alle Bäume hinaus!“ riefen die Jungen und Mädchen…

Mehr

Fußballturnier des Pfadfinderbund Süd

Ein besonderes Ereignis für alle Pfadfinder ist das zweijährliche Sportturnier, das zwischen den einzelnen Ortsgruppen – den Burgen und Stämmen – ausgetragen wird. Dieses Jahr war Fußball an der Reihe und so hatten alle Gruppen seit dem Frühjahr fleißig in Sporthallen und auf Rasenplätzen trainiert. Die besten Spieler wurden für die Mannschaft ausgewählt und…

Mehr