Filztiere auf einem Baum

Abwechslungsreiche Bastelarbeiten

Die Handwerker kommen!

Das fleißige Hämmern war schon von weitem zu hören, als die Wölflinge der Meute Sioniwölfe auf ihrem Wochenendlager an ihren Nagelbildern werkelten: Jeder durfte – passend zur aktuellen Spielidee “Geusen” – auf einem Brett eine niederländische Kogge, ein Schiff der damaligen Zeit, abbilden. Rasch waren Schiff und Meer aufgemalt, der Strand mit…

Mehr

Pfadfinder als Wiesenretter

Der Lebensraum für Tiere und Pflanzen wird immer knapper – auch im Schwarzwald. Daher ist es wichtig, verbuschte Flächen so zu kultivieren, dass die Natur dort wieder atmen kann.
Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord hat auch in diesem…

Mehr

Staudammbau an der Pfinz

“Schaut mal, hier sind noch mehr Steine zum Löcherstopfen!” “Oje, paß auf, gleich reißt der Staudamm ein!” Mit viel Eifer und Tatendrang waren die Kinder unserer Ittersbacher Meute Uhu dabei, an der Pfinz einen Staudamm zu bauen. Zum Glück hatte es die Tage zuvor soviel geregnet, daß das Flüsschen genügend Wasser führte.

Nun schien endlich…

Mehr

Der Schatz im Römerturm

Zwei Wochen war es her, dass unsere Pfadfindergruppe „Silberlöwe“ eine alte Botschaft gefunden hatte: Ein Schatz sei in Langensteinbach versteckt! Viele Rätsel hatten wir schon gelöst; der letzte Hinweis führte uns letzten Freitag zur St. Barbara-Ruine. An einer…

Mehr

Unterwegs im Rollstuhlparcours

Integrative Schnitzeljagd 2019

Im Rahmen des Stadtjubiläums „1225 Jahre Walldürn“ führten das „Haus am Limes“ der Johannes-Diakonie, die Sozial-AG der Konrad-von-Dürn Realschule „Real-Sozial“ und der Pfadfinderstamm Wildenburg (Pfadfinderbund Süd e.V.) eine gemeinsame integrative Aktion durch: Eine Schnitzeljagd rund…

Mehr

Aprilwetter beim Froschbacher Dorffest in Bruchhausen

Am letzten Maiwochenende meinte es der Wettergott nur bedingt gut mit uns Bruchhausenern: So lachte am Freitag noch die Sonne vom Himmel, während sich am Samstag nachmittag alle Schleusen öffneten und die Festwiese innerhalb weniger Minuten leerten!

Zum Glück konnten vorher und nachher noch viele Vorführungen auf der großen Bühne stattfinden. So sangen unsere Meuten…

Mehr

Verdientes Vesper nach getaner Arbeit

Aktion Wegewart 2019

Am Samstag, 18.05.2019 trafen sich die Walldürner Sippen Leopard, Wanderfalke, Panther und Puma zur Aktion „Wegewart 2019“. Hier galt es, für den Naturpark Neckartal-Odenwald verschiedene Rundwanderwege um Walldürn abzulaufen…

Mehr

Hockeyturnier der Sippen

Für unsere Meutenhelfer war es ein intensives Wochenende: erst das Wölflingslager und im Anschluss das Hockeyturnier, bei dem fünf Mannschaften aus Buchen, Unterscheidental und Walldürn um den goldenen Wanderpokal kämpften. In den ersten Begegnungen wurde sich noch vorsichtig an den Gegner herangetastet oder mit dem…

Mehr

Einsatz für Natur und Umwelt

Auch in diesem Frühjahr waren die Pfadfinder vom Stamm Wildenburg wieder im Einsatz für die Natur und die Umwelt.

Zum einen haben die Pfadfinder in Rippberg die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit dem NABU bei der Aktion…

Mehr