Das Eisinger Loch

Viele spannende Geschichten und Sagen ranken sich ums Eisinger Loch. Die Sippen Adler und Turmfalke sowie die Ispringer Sippe Jaguar haben kürzlich einen Ausflug zu diesem Naturdenkmal gemacht.

Dort angekommen konnten die Kinder und Jugendlichen…

Mehr

Spiel und Spaß auf dem Kartoffelfest in Oberweier

Als besondere Attraktion erlebte die Meute Steinmarder aus Oberweier im Rahmen ihrer Gruppenstunde das Kartoffelfest. Der Obst- und Gartenbauverein Oberweier lädt hierzu jährlich alle Kinder im Grundschulalter ein, um ihnen den Genuss regionaler, natürlich belassener Nahrungsmittel näherzubringen. Auch unsere Pfadfinder waren eingeladen, sich nicht nur mit Spielstationen am Fest zu beteiligen, sondern auch selbst…

Mehr

Der Pfadfinderbund Süd zu Gast bei den Flusspfadfindern in Winterthur

Am vergangenen Wochenende besuchten einige Pfadfinder des Pfadfinderbundes Süd die Flusspfadfinder in Winterthur. So machte sich Samstag früh die kleine Gruppe von acht Pfadfindern auf den Weg in die Schweiz.
In Winterthur angekommen wurde unsere Gruppe sogleich sehr freundlich von den verantwortlichen Leitern begrüßt, und rasch war ein Gespräch im Gange. Nach diesem ersten Austausch…

Mehr

Pfadfinder putzen Büchenbronn

Im Rahmen der Putzaktion „Saubere Stadt“ der Stadt Pforzheim zogen die Wölflinge der Meute Baghira am Montag letzter Woche mit Abfallzangen kreuz und quer durch den Wald am Schlägle, um den Stadtteil ein wenig von dem Müll und Dreck zu befreien, den einige Schmutzfinken immer wieder in der Natur entsorgen. Die Meute Eisbär reinigte…

Mehr

Kinderfest zum Weltkindertag

Der Weltkindertag Ende September war für den Kinderschutzbund wie jedes Jahr Anlaß für ein Kinder- und Familienfest, das er mit einigen Vereinen und Institutionen in der Pforzheimer Oststadt ausrichtete. Und wieder beteiligten die Pfadfinder des Stammes Wapiti sich daran mit verschiedenen Spielestationen. So hatten Kinder jeden Alters beim Dosenwerfen, beim Fischeangeln und bei anderen…

Mehr