Einladung zur Erlebniswanderung in Rotensol-Neusatz am 1. September

Einladung zur Erlebniswanderung in Rotensol-Neusatz Am Sonntag,
den 1. September, ist es wieder soweit: die fünfte Auflage der beliebten „Erlebniswanderung“ rund um die beiden Höhendörfer Neusatz und Rotensol steht an! Nach den Erfolgen im Vorjahr haben sich die Vereine der beiden Dorfgemeinschaften wieder mächtig ins Zeug gelegt und auf einem Rundweg um die beiden Dörfer – vom Reiterhof Rotensol im Westen bis zu unserem Stand an der Neusatzer Pfütz im Osten – an insgesamt 15 Stationen kulinarische Spezialitäten vorbereitet sowie Erlebnis- und Spielstationen für Kinder erdacht. Der charmante Rundweg ist etwa acht Kilometer lang und ist für alle Altersgruppen geeignet. Insbesondere für junge Familien hat sich die  Wanderung als Magnet erwiesen, da der Weg kinderwagengeeignet ist und Kinder an jeder Station eine Aufgabe mit kleinen Gewinnen erwartet.
Unsere Pfadfindergruppen werden an dem idyllischen Seerosenteich neben dem Aussichtsturm an der Neusatzer Pfütz mit Kindern über dem Lagerfeuer Stockbrot backen, eine kleine Zeltstadt präsentieren und um die Wette mit einfachen Mitteln ein Raketenschießen veranstalten. Gebrannte Mandeln und Waffeln runden unser Angebot ab. Weitere Höhepunkte auf der Wanderung sind die Stationen der Freiwilligen Feuerwehr mit diversen Brandvorführungen, der Reiterverein mit Vorführungen rund um das Pferd, die Rotensoler Fuchshexen mit der Möglichkeit, sich selbst Masken zu basteln und das Schaumosten am alten Schulhaus der IG Moschde. Wir laden alle Interessierten zu diesem Rundparcour ein; Informationen hierzu können abgerufen werden unter

https://www.erlebnis-wandern-auf-der-hoehe.de