Als Trapper auf Fährtensuche

Auf Fährtensuche machten sich am Dienstag vor den Herbstferien unsere „Wölflinge“ (6-10jährige Mädchen und Jungen), die in ihrer derzeitigen Spielidee Abenteuer auf den Spuren der „Trapper“ erleben.

Über den ganzen Gruppenstundenplatz verteilt fanden sich die verschiedensten tierischen „Fußabdrücke“. War hier etwa ein Hirsch auf Futtersuche gewesen oder ein Bär auf der Suche nach einer Höhle…

Mehr

Wer will mit uns Trapperabenteuer erleben?

Nächte in der Wildnis, abenteuerliche Begegnungen mit dem Grizzlybären, Erfolg bei der Jagd auf Schneehasen oder lebhafter Tauschhandel auf dem Trappermarkt – manches davon hören die Kinder unserer Meuten nur in Erzählungen. Viele Erlebnisse des Trapperlebens vor 150 Jahren lassen sich aber auch hier bei uns nachempfinden: So bauten die Wölflinge in den letzten…

Mehr

Glück Auf! – Besuch im Bergwerk

Der vergangene Sonntag war so verregnet, dass die geplante Fahrradtour unserer Bruchhausener Meute Sioniwölfe und Ettlinger Sippe Alemannen, sowie die Söllinger Meute Uhu buchstäblich ins Wasser fiel. Als Überraschung hatten deshalb die Gruppenleiter einen Besuch im Bergwerk Neuenbürg organisiert.

Dort bestaunten die Mädchen und Jungen zunächst die Güterloren, die vor dem Bergwerk abgestellt waren. “Die…

Mehr

Mit Trappern und Fallenstellern unterwegs

„In den riesigen Wäldern Kanadas sind wir ab jetzt zu Hause, hier ist kein Mensch soweit das Auge reicht, dafür die gefährliche Wildnis ringsum. Nachts heulen die Wölfe, unverhofft bricht ein großer Bär durch das Unterholz. Die Karibus eilen aufgeschreckt davon.“ In der Phantasie der Wölflinge wird der Norden Amerikas zum neuen Spielgebiet. In…

Mehr

Feierlicher Übergang in die Sippe

Nach den Sommerferien verabschieden unsere Meuten (Grundschulkinder) traditionell ihre langjährigen Wölflinge in die Sippen (für Kinder ab der 5. Klasse). So traf sich am vergangenen Freitag die Meuten und Sippen unseres Stammes Wapiti zum großen Spiel bei Büchenbronn. Die Pfadfinder hatten bereits eine Burg bestehend aus Luftballons aufgebaut. Die Wölflinge hatten die Aufgabe, die…

Mehr

Neue Wichtelgruppe in Sternenfels / Diefenbach

Vor kurzen war es soweit und unsere neue Wichtelgruppe (für Kinder zwischen drei und sechs Jahren) traf sich zum ersten Mal in Diefenbach am Waldrand. Gemeinsam tummelten wir uns auf der Wiese und suchten in einem Spiel nach Futter für die Waldtiere. Wir bauten uns danach im Wald aus Stöcken…

Mehr

Befreiung der Niederlande – Wölflinge spielen auf dem Sommerzeltlager

Auf dem diesjährigen Sommerzeltlager erlebten unsere Wölflinge den Abschluß ihrer Spielidee “Geusen”. Diese kämpften im 16. Jahrhundert an der Seite Wilhelm von Oraniens für die Unabhängigkeit der Niederlande von der spanischen Krone.

So galt es jetzt, eine belagerte Festung zu befreien, die gegnerische Silberflotte zu überfallen oder die Deiche zu durchstechen. Bei diesen Spielen lernten…

Mehr

Aufräumarbeiten nach dem Bruchhausener Sturm

Viele der Kinder der Meute Sioniwölfe hatten die Sturmschäden (durch den Sturm Anfang August) mit eigenen Augen gesehen. Daß aber auch ihr Gruppenstunden-Platz am Waldrand bei Bruchhausen durch den Sturm nicht wiederzuerkennen war – damit hatte keiner gerechnet. Und so standen die Mädchen und Jungen kurz sprachlos vor den zahlreichen umgeknickten Bäumen.

Es war nicht…

Mehr