Junge im Sprungwurf

Handballturnier des Pfadfinderbund Süd

Am vergangenen Wochenende trafen sich die verschiedenen Stämme des Pfadfinderbundes Süd zu ihrem diesjährigen Sportturnier in Langensteinbach. In drei Altersklassen wurde jeweils die beste Handballmannschaft ermittelt. Natürlich hatten sich alle Mannschaften des Bundes gut vorbereitet, und so wußte niemand…

Mehr

35 Grad! Auf zum Wasser

Da lockt das Schwimmbad

Bei 35 Grad und praller Sonne gibt es nichts Schöneres als im Schwimmbad Abkühlung zu suchen. Und so packten die Mädchen und Jungen der Sippe Vandale/Burgunder in der letzten Gruppenstunde die Badesachen und vergnügten sich im Wasser: Wettschwimmen und Wettauchen, vergnügte Fangspiele im Nichtschwimmerbecken, ausgiebiges Rutschen – viel zu schnell neigte…

Mehr

Filztiere auf einem Baum

Abwechslungsreiche Bastelarbeiten

Die Handwerker kommen!

Das fleißige Hämmern war schon von weitem zu hören, als die Wölflinge der Meute Sioniwölfe auf ihrem Wochenendlager an ihren Nagelbildern werkelten: Jeder durfte – passend zur aktuellen Spielidee “Geusen” – auf einem Brett eine niederländische Kogge, ein Schiff der damaligen Zeit, abbilden. Rasch waren Schiff und Meer aufgemalt, der Strand mit…

Mehr

Staudammbau an der Pfinz

“Schaut mal, hier sind noch mehr Steine zum Löcherstopfen!” “Oje, paß auf, gleich reißt der Staudamm ein!” Mit viel Eifer und Tatendrang waren die Kinder unserer Ittersbacher Meute Uhu dabei, an der Pfinz einen Staudamm zu bauen. Zum Glück hatte es die Tage zuvor soviel geregnet, daß das Flüsschen genügend Wasser führte.

Nun schien endlich…

Mehr

Der Schatz im Römerturm

Zwei Wochen war es her, dass unsere Pfadfindergruppe „Silberlöwe“ eine alte Botschaft gefunden hatte: Ein Schatz sei in Langensteinbach versteckt! Viele Rätsel hatten wir schon gelöst; der letzte Hinweis führte uns letzten Freitag zur St. Barbara-Ruine. An einer…

Mehr

Einsatz für Natur und Umwelt

Auch in diesem Frühjahr waren die Pfadfinder vom Stamm Wildenburg wieder im Einsatz für die Natur und die Umwelt.

Zum einen haben die Pfadfinder in Rippberg die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit dem NABU bei der Aktion…

Mehr

Ausflug zu den Battertfelsen

Ferienzeit – endlich einmal Zeit, um den Rucksack zu packen und auf Wanderung zu gehen! Bei schönstem Osterwetter machte sich so die Meute „Buntspecht“ auf, um die Baden-Badener Battertfelsen und das Alte Schloß, den Stammsitz des Hauses Baden, zu…

Mehr

Wölflinge als Abenteurer in Holland

Es waren fortschrittsweisende Zeiten in den Niederlanden um 1580: Die erste Demokratie entstand durch die Lossagung der Niederländer unter Wilhelm von Oranien vom Habsburgerreich. Zwischen Deichen, Meer und aufstrebenden Handelsstädten fanden sich niedere Edelleute zusammen, wehrten sich gegen die spanische Bevormundung und kämpften für Freiheit, Bürgerrechte und Unabhängigkeit. Als historisches Drama fand der Freiheitskampf…

Mehr

Winterlager der Meuten vom Stamm Cherusker

Gemeinsam verbrachten alle Meuten unseres Stammes Cherusker am Ende der Faschingsferien ihr diesjähriges Winterlager. Das Lager war der Höhepunkt des letzten halben Jahres, in dem die Kinder Abenteuer als Wikinger erlebten. Im Vordergrund stand dabei das Leben von Leif Eriksson, der um das Jahr 1000 die Überfahrt in das bis dato noch unbekannte Amerika…

Mehr

Winterlager der Meuten vom Stamm Wapiti

Wo liegt Vinland?

Diese Frage können die Mädchen und Jungen beantworten, die am gemeinsamen Winterlager im Odenwald teilgenommen haben. Als Wikinger erlebten die Kinder nämlich die Abenteuer des Leif Eriksson, der nach langer entbehrlicher Seefahrt von Grönland aus nach Westen gefahren war. Hier kam endlich Land in Sicht, und hier wollten die Wikinger ihre neue…

Mehr