Befreiung der Niederlande – Wölflinge spielen auf dem Sommerzeltlager

Auf dem diesjährigen Sommerzeltlager erlebten unsere Wölflinge den Abschluß ihrer Spielidee “Geusen”. Diese kämpften im 16. Jahrhundert an der Seite Wilhelm von Oraniens für die Unabhängigkeit der Niederlande von der spanischen Krone.

So galt es jetzt, eine belagerte Festung zu befreien, die gegnerische Silberflotte zu überfallen oder die Deiche zu durchstechen. Bei diesen Spielen lernten…

Mehr

Erkundung des Odenwalds

Der Stamm Wildenburg unseres Bundes hatte in den Sommerferien unsere Nachwachsenden und Älteren eingeladen, einige Tage im Odenwald zu verbringen und dort auf einer Wiese bei Walldürn zu zelten.

Voll Vorfreude auf die unbekannte Gegend – denn die meisten von uns hatten bisher meist Fahrten und Wanderungen im Schwarzwald unternommen – schlugen wir am Donnerstag…

Mehr

Junge im Sprungwurf

Handballturnier des Pfadfinderbund Süd

Am vergangenen Wochenende trafen sich die verschiedenen Stämme des Pfadfinderbundes Süd zu ihrem diesjährigen Sportturnier in Langensteinbach. In drei Altersklassen wurde jeweils die beste Handballmannschaft ermittelt. Natürlich hatten sich alle Mannschaften des Bundes gut vorbereitet, und so wußte niemand…

Mehr

35 Grad! Auf zum Wasser

Da lockt das Schwimmbad

Bei 35 Grad und praller Sonne gibt es nichts Schöneres als im Schwimmbad Abkühlung zu suchen. Und so packten die Mädchen und Jungen der Sippe Vandale/Burgunder in der letzten Gruppenstunde die Badesachen und vergnügten sich im Wasser: Wettschwimmen und Wettauchen, vergnügte Fangspiele im Nichtschwimmerbecken, ausgiebiges Rutschen – viel zu schnell neigte…

Mehr

Filztiere auf einem Baum

Abwechslungsreiche Bastelarbeiten

Die Handwerker kommen!

Das fleißige Hämmern war schon von weitem zu hören, als die Wölflinge der Meute Sioniwölfe auf ihrem Wochenendlager an ihren Nagelbildern werkelten: Jeder durfte – passend zur aktuellen Spielidee “Geusen” – auf einem Brett eine niederländische Kogge, ein Schiff der damaligen Zeit, abbilden. Rasch waren Schiff und Meer aufgemalt, der Strand mit…

Mehr

Pfadfinder als Wiesenretter

Der Lebensraum für Tiere und Pflanzen wird immer knapper – auch im Schwarzwald. Daher ist es wichtig, verbuschte Flächen so zu kultivieren, dass die Natur dort wieder atmen kann.
Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord hat auch in diesem…

Mehr

Aprilwetter beim Froschbacher Dorffest in Bruchhausen

Am letzten Maiwochenende meinte es der Wettergott nur bedingt gut mit uns Bruchhausenern: So lachte am Freitag noch die Sonne vom Himmel, während sich am Samstag nachmittag alle Schleusen öffneten und die Festwiese innerhalb weniger Minuten leerten!

Zum Glück konnten vorher und nachher noch viele Vorführungen auf der großen Bühne stattfinden. So sangen unsere Meuten…

Mehr

Winterlager der Meuten vom Stamm Cherusker

Gemeinsam verbrachten alle Meuten unseres Stammes Cherusker am Ende der Faschingsferien ihr diesjähriges Winterlager. Das Lager war der Höhepunkt des letzten halben Jahres, in dem die Kinder Abenteuer als Wikinger erlebten. Im Vordergrund stand dabei das Leben von Leif Eriksson, der um das Jahr 1000 die Überfahrt in das bis dato noch unbekannte Amerika…

Mehr