Schnupper-Gruppenstunde
vor Ort

Basteln und Werken beim Herbstlager in Büchenbronn

Die Neuhausener Pfadfindersippe Turmfalke und die Ispringer Pfadfindersippe Jaguar verbrachten zu Ferienbeginn ihr diesjähriges Herbstlager zusammen mit anderen Gruppen aus der Umgebung im Büchenbronner Pfadfinderhaus.

Am Freitagabend setzten sich nach dem Essen alle zusammen, um Pfadfinderlieder anzustimmen. Am Samstagvormittag gab es ein gemeinsames Geländespiel im Wald, bei dem es darum ging, möglichst viele Schiffe seetüchtig zu machen. Bei dieser Aufgabe wurde man allerdings durch die andere Mannschaft gestört, die versuchte, die Schiffe zu versenken. Jedoch verteidigten beide Mannschaften ihre Schiffe so gut, daß es zum Spielende keine gesunkenen Schiffe zu verzeichnen gab.

Am Samstagnachmittag folgten verschiedene größere Bastelprojekte: Die einen bauten sich einen praktischen Klapphocker, andere bauten sich ein eigenes Bücherregal und wieder andere fertigten mit der Laubsäge einen Ordner. Die dabei entstandenen Ergebnisse lassen sich durchaus sehen und jeder konnte am Ende stolz auf seine geleistete Arbeit sein.

Beim Bohren an einer Säulenbohrmaschine

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.